Konfigurieren,

einführen,

betreiben: Plattformen.

Die Online Lernplattform ilias.
Saba Meeting bietet die ideale Lösung für jede Anforderung.
Wenn wir von Plattformen sprechen, dann meinen wir immer: E-Learning Plattformen. In der Regel handelt es sich dabei um webbasierte Softwaresysteme, die der Bereitstellung von Lerninhalten, der Organisation von Lernvorgängen und der Unterstützung der Kommunikation zwischen den Beteiligten dienen.

 

Es gibt lizenzpflichtige und Open Source-Plattformen. Es gibt asynchrone und synchrone. Und es gibt Plattformen, die für den Einsatz in bestimmten Branchen konzipiert sind. Mit anderen Worten: Es gibt ILIAS, ole+Campus und Saba Meeting. Welche Plattform die richtige für Ihren Bedarf ist, hängt von vielen Faktoren ab. Unsere Aufgabe ist, die beste für Sie zu finden.

ILIAS – Open Source Lernmanagementsystem

ILIAS ist das leistungsstarke und flexible Open Source Lernmanagementsystem und seit dem Jahr 2000 unter der GNU General Public License frei nutzbar.

 

ILIAS ist nicht auf ein bestimmtes didaktisches Modell beschränkt, sondern offen für viele Methoden und Nutzungsszenarien. ILIAS unterstützt die wichtigen E-Learning-Standards SCORM 1.2 und SCORM 2004, verfügt über eine breite Entwicklercommunity und erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen der NATO – zertifiziert bereits im Jahr 2008. Ein sicheres, zuverlässiges und mächtiges System also.

 

Unsere Strategien und Methoden für die Einführung von ILIAS in Ihrer Organisation sind das Destillat aller bisherigen Kundenprojekte – ein unschätzbarer Fundus aus Erfahrungswissen, ein echtes Alleinstellungsmerkmal, ein großer Mehrwert für Sie.

Die Online Lernplattform ilias.
748

Personenjahre Softwareentwicklung

10124

Registrierte ILIAS-Installationen, Tendenz steigend

1016

Zeitgleich Lernende in einer Installation

150219

Nutzer in der größten Installation

Projektphasen

1

Konzeption

Konzeption heißt Anforderungen verstehen und dokumentieren: Ziele und Zielgruppen, Rollen und Rechte, Prozesse und Abläufe, Benutzerverwaltung und Schnittstellen, Designanpassung und Reporting. Vielleicht sind Sie mit der Standardversion von ILIAS, dem so genannten „Kern“, bereits vollauf zufrieden. Vielleicht haben Sie aber auch darüber hinausgehende individuelle Anpassungswünsche.

 

So oder so: Ergebnis der Konzeption ist ein Pflichtenheft, oft ergänzt durch technische Konzepte.
„Ihr“ ILIAS eben.

Aufnahme der Anforderungen

Pflichtenheft

2

Realisierung

Grundlage der Umsetzung ist ein mit Ihnen abgestimmtes Pflichtenheft.

Konfiguration

Wir richten das gewünschte Rollen- und Rechtekonzept und den funktionalen Umfang der Standardversion ein, strukturieren die Inhalte und schneiden ILIAS auf Ihre Prozesse zu.

Designanpassung

Eine Lernplattform im Corporate Design des eigenen Unternehmens erfährt besonders hohe Akzeptanz. Wir passen ILIAS visuell Ihren Vorstellungen an – von der Einbindung des Logos bis hin zur Überarbeitung der Farbgebung und vieles andere mehr.

Business Add-ons

So unterschiedlich die Organisationen sind, die mit ILIAS arbeiten, so unterschiedlich sind auch deren Anforderungen an das System. Unsere gemeinsam mit einem Partner entwickelten Business Add-ons sind fertige und in der Praxis erprobte Lösungen, mit denen Sie ILIAS einfach und schnell individualisieren können.

Schnittstellen

Vielleicht verfügen Sie über ein führendes System, mit dem Sie Personen- und Trainingsdaten verwalten – SAP HR, Antrago, easysoft, evidenz, LOGA oder ein anderes. Auf Wunsch verbinden wir ILIAS mit Ihrem System und entlasten Sie so von viel administrativen Aufwand.

Anpassungsprogrammierungen

Die individuellen Anpassungen, die wir für Sie programmieren, werden sorgfältig geplant, ausführlich getestet und detailliert dokumentiert. Sie erfolgen in enger Abstimmung mit dem ILIAS-Verein, der zentralen Instanz für die koordinierte Weiterentwicklung von ILIAS. Dr. Norbert Bromberger, einer der Geschäftsführer der Qualitus GmbH, ist Gründungsmitglied und erster Vorsitzender des ILIAS-Vereins.

3

Rollout

Damit Sie von Beginn an erfolgreich mit ILIAS arbeiten, unterstützen wir Sie in der Rollout-Phase mit Trainings und Workshops. Darüber hinaus importieren wir Ihre Lerninhalte und erstellen detaillierte Dokumentationen.

Trainings

Workshops

4

Betrieb

Für den reibungslosen Einsatz Ihres neuen Lernmanagementsystems im Alltag halten wir eine ganze Palette wichtiger und sinnvoller Services bereit.

Hosting

Die meisten Kunden beauftragen uns mit dem Hosting ihrer Installation. Sie können aus drei Leistungspaketen wählen – oder wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Natürlich stehen unsere Server in deutschen Rechenzentren, die alle Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes erfüllen. Möchten Sie lieber selber hosten, installieren wir ILIAS auf Ihren Servern.

Support

Unser Support ist bekannt für seine Qualität. Im Rahmen des First Level Supports bieten wir Ihnen eine Hotline für alle Ihre Lernenden. Der Second Level Support beantwortet Fragen von Anwendern oder Multiplikatoren, die Sie uns benannt haben. Er wendet sich sowohl an Kunden, die eine eigene ILIAS-Installation betreiben als auch an diejenigen, deren Server von Qualitus gehostet wird.

Updates

Wenn Sie mit einer Standard-Installation von ILIAS arbeiten und diese durch uns hosten lassen, sind Updates bereits in der Hosting-Gebühr enthalten. Falls Sie über eine eigene Installation verfügen, können Sie uns gerne mit der Durchführung von Updates beauftragen.

E-Learning Krankenhaus - Ole+ ist die Lösung!

ole+Campus

Auch im Gesundheitswesen setzt sich E-Learning immer mehr durch. Gerade im Krankenhaus ist der flexible Einsatz von Schulungsangeboten von großer Bedeutung, ist doch dort das Wissen der Mitarbeiter eine der wichtigsten und gleichzeitig kritischsten Ressourcen.

 

 

Mit der ILIAS-Installation ole+Campus und unseren Lernmodulen haben wir uns eine hohe Reputation im Hinblick auf E-Learning im Krankenhaus erworben. Über 30.000 Lerner aus dem Gesundheitswesen nutzen die standardisierten Lernmodule zu wichtigen Pflichtunterweisungen, zu Brandschutz, Datenschutz, Hygiene und Arbeitsschutz, aber auch zu ausgewählten Pflegethemen und medizinischen Schwerpunkten.

Saba Meeting

Lernmanagementsysteme und Virtual Classrooms ergänzen sich perfekt. So wie ILIAS und Saba Meeting. Mit Saba Meeting können Sie andere Lernszenarien als mit ILIAS realisieren, andere didaktische Möglichkeiten nutzen. Im Virtual Classroom steht das zeitgleiche gemeinsame Arbeiten im Vordergrund, nicht das Selbstlernen. So groß die Unterschiede, so groß die Synergien. Um diese optimal zu nutzen, kann Saba Meeting perfekt in ILIAS eingebunden werden.

 

Die Einsatzbereiche der Saba Meeting Produktfamilie sind vielfältig: Saba Meeting ist die Lösung für einfache Informationsveranstaltungen und Trainings. Saba Classroom steht für anspruchsvolle Schulungsszenarien. Und Saba Webinar ist die richtige Wahl bei Marketing- und Großveranstaltungen. Oberfläche und Handling der Produkte sind identisch, alle können schnell und kostengünstig eingesetzt werden.

Saba Meeting bietet die ideale Lösung für jede Anforderung.
Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
ErrorHere