Tipp! Abstimmungen in ILIAS

Nach der Vorstellung der ILIAS-Datensammlung hier im Blog setzen wir unsere Reihe zu selten genutzten ILIAS-Objekten fort. Bereichsleiter Dr. Jens Breuer empfiehlt Ihnen heute die „Abstimmung“. Diese eignet sich perfekt zur laufenden Teilnehmeraktivierung, für Stimmungsabfragen, zur Klärung einfacher Fragestellungen und für Terminabstimmungen à la Doodle.

Abstimmungen sind kompakt und griffig: Sie enthalten nur jeweils eine Frage und werden in Magazinansichten (Kategorien, Kursen, Gruppen, Ordnern) in der rechten Spalte angezeigt, wie dies bei Kalendern und Nachrichtenblöcken der Fall ist. Sie können also passgenau dort eingesetzt und platziert werden, wo Sie sie benötigen.

Obwohl es ein recht einfaches ILIAS-Objekt ist, gibt es flexible Optionen:

  • Die Abstimmung kann anonymisiert oder personalisiert sein.
  • Die Abstimmung kann nur eine Antwort je Teilnehmer zulassen oder beliebig viele. Die Anzahl der Antworten kann von ILIAS sogar bei einer anonymisierten Abstimmung erfasst werden.
  • Benutzer der Abstimmung können zu einem bestimmten Zeitpunkt die Ergebnisse einsehen, z.B. „niemals“ bei Abstimmungen, die für Ihre Organisation heikle Ergebnisse ergeben könnten (wie Produktbewertungen), oder „nach Stimmabgabe“ bei Abstimmungen über Sachverhalte, bei denen zu befürchten ist, dass sich späte Teilnehmer von bisherigen Ergebnissen beeinflussen lassen.

 

Die Ergebnisdarstellung kann als Balken- oder Kuchendiagramm erfolgen. Noch Fragen? Diese und viele Funktionen mehr sind auch Thema unserer offenen Schulungen im Mai 2019. Hier gibt´s dazu die Infos.

 



Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
ErrorHere