Chance digitales Lernen

Seit der Gründung im Jahr 2000 führt Qualitus gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft anwendungsorientierte Forschungsprojekte durch. Die Erkenntnisse der Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung lassen wir regelmäßig in unsere Beratungsprozesse einfließen. Das aktuellste Verbundprojekt heißt FlexNet und hat im März begonnen. FlexNet steht für „Flexibles digitales Lernen – Netzwerk Handel“ und hat eine Laufzeit von vier Jahren.

Worum geht es? Ziel des Netzwerks Handel ist die Förderung des Wissens- und Technologietransfers, um digitales Lernen als Chance zur Erfüllung der Anforderungen der digitalen Transformation, der Digitalisierung der Arbeitswelt, vor allem in KMU verstärkt begreifbar zu machen und zu etablieren. Im Fokus steht, Perspektiven und Möglichkeiten zu eröffnen, technologische und personelle Strukturen in KMU zu fördern, vorhandene Materialien und Lernprogramme intensiver in Nutzung zu bringen, zu informieren und natürlich auch Neues zu schaffen.

Dabei werden die Veränderungen der Berufs- und Tätigkeitsfelder im Handel beleuchtet und berücksichtigt. Spannend ist hier beispielsweise die Frage, wie weit die Digitalisierung in den kooperierenden Unternehmen vorangeschritten ist und welche Auswirkungen dies auf die Qualifizierungsbedarfe haben wird.

Geplant ist, allgemeingültige und flexibel einsetzbare Instrumente, Strukturen, Konzepte und Programme zu entwickeln, die in den kooperierenden Handelsunternehmen und darüber hinaus Anwendung finden können. Voraussetzung ist die Erforschung der konkreten Weiterbildungsbedarfe, der vorhandenen Weiterbildungs- und Organisationsstrukturen sowie der bestehenden digitalen Infrastruktur.

Alle Ergebnisse sollen digital über ein Online-Portal und analog über Fachveranstaltungen, Betreuung von Unternehmen und Kontakte zu Multiplikatoren etc. verbreitet werden, um eine kontinuierliche Ausweitung und Etablierung der geplanten Netzwerkstrukturen über die Projektlaufzeit hinaus zu erreichen.

Die Verbundpartner des Projektes sind die Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb), das BZH Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen gGmbH, das Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen Thüringen gGmbH, das IFH Institut für Handelsforschung GmbH (IFH Köln), die KOMPASS Kompetenzen passgenau vermitteln gGmbH und Qualitus. Unsere Aufgaben im Verbund liegen vor allem in der Lern- und Netzwerkinfrastrukturentwicklung sowie der Konzeption und Umsetzung der Lernmedien.



Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und analytische Cookies sowie Dienste zur optimalen Darstellung.
  • Nur Cookies von qualitus.de zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz
Impressum

Zurück

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
ErrorHere